20.03.202418.10.2024

glück.tage

Seit nunmehr sieben Jahren gehören die glück.tage zu den Leuchtfeuern der bunten Kulturlandschaft des Kufsteinerlandes.Mehr dazu

glück.schmiede Kufsteinerland

Seit nunmehr sieben Jahren gehören die glück.tage zu den Leuchtfeuern der bunten Kulturlandschaft des Kufsteinerlandes. Persönlichkeiten wie Gerald Hüther, Adele Neuhauser oder Richard David Precht teilen an diesen besonderen Tagen ihre ganz persönlichen Erfahrungen, Überzeugungen und Erkenntnisse.

Tausende Glücksuchende ließen sich bereits von neuen Perspektiven, frischen Impulse und progressiven Gedanken unserer hochkarätigen Speaker:innen bereichern.

20. März 2024, Kultur Quartier Kufstein und Region Kufsteinerland

glück.singen am Internationalen Tag des Glücks

Du machst deine Dusche zu einem Konzertsaal und jede Autofahrt zum Live-Gig? Beim Anblick von Notenblättern schlägt dein Herz schneller und durch deine Andern fließt Musik?
Dann werde Teil des ersten gemeinschaftlichen glück.singens!

Weitere Infos folgen bald.

Projektbild_glue.singen

glück.tage im Mai

23. Mai 2024, Kultur Quartier Kufstein

Ranga Yogeshwar

glück.tage im Kufsteinerland
Ranga Yogeshwar ©privat

Durch die charismatische Moderation von TV Formaten wie „Quarks“ oder „W wie Wissen“ avancierte Ranga Yogeshwar zu einer unübersehbaren Größe in der deutschsprachigen Medienlandschaft. Der Wissenschaftsjournalist und Autor versteht es wie kein anderer, Menschen aller Altersklassen komplexe Themen lebhaft und verständlich zu vermitteln.

Doch damit nicht genug; als renommierter Redner wagt er fundierte Prognosen zu gesellschaftspolitischen Entwicklungen, interpretiert das aktuelle Zeitgeschehen mit faszinierender Weitsicht, zeigt Risiken und Chancen unserer innovationsreichen Gegenwart auf. Yogeshwar erschließt seinem Publikum auf unwiderstehlich mitreißende Weise Wissen als wertvolle Quelle von Mut und Zuversicht und liefert somit das dringend notwendige Rüstzeug für den Weg in ein wahrhaft zukunftsfähiges Morgen.

"Bauer und Bobo" Christian Bachler und Florian Klenk

Foto B&B Bachler-Klenk
Bauer und Bobo Christian Bachler und Florian Klenk © Peter Kainrath

Alles beginnt mit einer auf Facebook geposteten Wutrede. In seinem Schweinestall stehend tobt Christian Bachler, Betreiber des höchstgelegenen Bauernhofs der Steiermark, über den „arroganten Oberbobo“ Florian Klenk. Der „Falter“-Chefredakteur hatte zuvor die Verurteilung eines Landwirts zur Schadensersatzzahlung befürwortet, nachdem eine Frau die Konfrontation mit einer der Kühe des Bauern nicht überlebte. Tatsächlich kommt Klenk der süffisanten Aufforderung Bachlers nach, ein Praktikum auf seinem Hof zu absolvieren. Durch zahlreiche Gespräche erwächst zwischen den einstigen Kontrahenten eine innige Freundschaft. Als Bachlers Hof schließlich vor dem Ruin steht, mobilisierten die beiden Freunde innerhalb kürzester Zeit tausende Spender:innen.

Mit Wucht, Charme und Scharfsinn prallen in Form von „Bauer und Bobo“ zwei Lebenswelten aufeinander. Das ungleiche Duo verhandelt brennende Fragen rund um Klimawandel, Fleischindustrie und Agrarpolitik und eröffnet dem Publikum eine außergewöhnliche Bandbreite an Perspektiven. Darüber hinaus ist die bewegende Geschichte dieser Freundschaft ein gelebtes Plädoyer dafür, auch jenen Menschen auf Augenhöhe zu begegnen, deren Ansichten man nicht teilt.

Termine für 2024:

Termin: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:
20.03.2024 18:00 Uhr glück.singen Kultur Quartier Kufstein & Region Kufsteinerland
23.05.2024 19:30 Uhr Ranga Yogeshwar Kultur Quartier Kufstein
24.05.2024 19:30 Uhr "Bauer und Bobo" Christian Bachler und Florian Klenk Stadtsaal Kufstein
18.10.2024 19:30 Uhr glück.tag im Herbst Festspielhaus Erl

Teile das mit
deinen Freunden